Tagesspiegel

2. Dezember 1998: Die von Carl Ritter von Ghega erbaute Semmeringbahn wird vom Unesco-Welterbe-Komitee als erste Eisenbahn zum Weltkulturerbe erklärt.

Unter Sonntag, 2. Dezember, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1813: Prinz Wilhelm VI. von Oranien zieht nach dem Aufstand gegen die französische Besetzung als Wilhelm I., König der Niederlande in Amsterdam ein. SN/public domain
1813: Prinz Wilhelm VI. von Oranien zieht nach dem Aufstand gegen die französische Besetzung als Wilhelm I., König der Niederlande in Amsterdam ein.

1813: Prinz Wilhelm VI. von Oranien zieht nach dem Aufstand gegen die französische Besetzung als Wilhelm I., König der Niederlande in Amsterdam ein.
1823: US-Präsident James Monroe verkündet die Monroe Doktrin: Amerika will sich nicht in europäische, Europa darf sich nicht in amerikanische Angelegenheiten einmischen.
1848: Kaiser Ferdinand I. von Österreich dankt ab. Der jüngere Bruder des Kaisers, Erzherzog Franz Karl, verzichtet zugunsten seines achtzehnjährigen Sohnes Franz Joseph auf den Thron.
1883: In Wien wird die Sinfonie Nr.3 F-dur, Op. 90, von Johannes Brahms uraufgeführt.
1908: In Böhmen brechen Unruhen aus.
1988: Benazir Bhutto wird als Ministerpräsidentin Pakistans vereidigt. Sie ist die erste Frau an der Spitze einer Regierung eines islamischen Staates.
1993: In Kolumbien wird der aus dem Gefängnis entflohene Drogenboss Pablo Escobar von der Polizei erschossen.
1998: Die von Carl Ritter von Ghega erbaute Semmeringbahn wird vom Unesco-Welterbe-Komitee als erste Eisenbahn zum Weltkulturerbe erklärt.
2008: Erstmals in diesem Jahrtausend wird eine Bundesregierung ohne Gegendemonstrationen angelobt. Das Kabinett von Werner Faymann (SPÖ) umfasst 14 Minister und vier Staatssekretäre.

Geburtstage: Alexander N. Jakowlew, sowj. Politiker, Historiker u. Wirtschaftswissenschafter (1923-2005); Maria Callas, ital. Opernsängerin (1923-1977); Jörg Demus, öst. Pianist (1928); Antonin Panenka, tsch. Fußballspieler (1948); Lucy Liu, US-Schauspielerin (1968); Jan Ullrich, dt. Radrennfahrer (1973); Monica Seles, serb.-US-Tennisspielerin (1973); Nelly Furtado, kan.-port. Sängerin (1978).
Todestage: Franz Schönthan, öst. Schriftst. und Reg. (1849-1913); Reimmichl (eigentl. Sebastian Rieger), öst. Schriftsteller (1867-1953); Edmond de Rostand, franz. Dramatiker (1868-1918); Johan Nordahl Brun Grieg, norweg. Lyriker und Widerstandskämpfer (1902-1943); Odetta Felious Gordon, US-Sängerin (1930-2008).
Namenstage: Bibiana, Lucius, Brunhilde, Aurelia, Paulina, Johannes, Jan, Habakuk, Silverius, Sigrun.

Quelle: SN

Aufgerufen am 04.12.2020 um 12:44 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-2-dezember-1998-die-von-carl-ritter-von-ghega-erbaute-semmeringbahn-wird-vom-unesco-welterbe-komitee-als-erste-eisenbahn-zum-weltkulturerbe-erklaert-61615564

Schlagzeilen