Tagesspiegel

20. Jänner 2009: Der Demokrat Barack Obama wird als 44. Präsident der USA vereidigt.

Unter Sonntag, 20. Jänner, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1924: Das von Oskar von Miller erbaute Walchenseekraftwerk führt dem Bayernwerk erstmals elektrische Energie zu. SN/public domain
1924: Das von Oskar von Miller erbaute Walchenseekraftwerk führt dem Bayernwerk erstmals elektrische Energie zu.

1924: Das von Oskar von Miller erbaute Walchenseekraftwerk führt dem Bayernwerk erstmals elektrische Energie zu.
1934: Aus Anlass des vom Naziregime veranstalteten ersten deutschen "Reichsbauerntages" tritt das "Gesetz zur Ordnung der nationalen Arbeit" in Kraft.
1934: In der Staatsoper wird die Operette "Giuditta" von Franz Lehár uraufgeführt.
1944: Im Nordabschnitt der Ostfront räumt die deutsche Wehrmacht Nowgorod.
1964: In Tanganyika meutern Teile der Armee, Meutereien in Kenia und Uganda folgen. Die drei ostafrikanischen Staaten fordern britische Truppen an, die die Ruhe wieder herstellen.
1969: Bei einem Überfall auf ein Munitionsdepot in Lebach in der BRD werden drei Soldaten getötet, ein vierter stirbt sechs Wochen später.
1974: Chinesische Soldaten besetzen nach Gefechten mit Südvietnamesen die Paracel-Inseln im Südchinesischen Meer.
1984: Der Vizepressechef des Osloer Außenministeriums, Arne Treholt, wird unter Verdacht der Spionage für die UdSSR verhaftet. Norwegen weist fünf sowjetische Diplomaten aus.
1984: Sechs DDR-Bürger flüchten in die Ostberliner US-Botschaft. Sie werden am 22. Jänner nach Westberlin gebracht.
1989: Der Republikaner George Bush wird als 41. Präsident der USA in Washington vereidigt. Neuer Außenminister wird der frühere Finanzminister James Baker.
1994: Der ÖVP-Politiker Zernatto lässt die mit der FPÖ getroffene Vereinbarung platzen und erklärt, sich nicht mit den Stimmen der Freiheitlichen zum Kärntner Landeshauptmann wählen zu lassen.
2009: Der Demokrat Barack Obama wird als 44. Präsident der USA vereidigt. Er löst damit den Republikaner George W. Bush in seinem Amt ab.
2009: Der angeschlagene US-Autohersteller Chrysler und der italienische Konkurrent Fiat gehen eine Allianz ein. In einem ersten Schritt soll der italienische Autoproduzent mit 35 Prozent bei Chrysler einsteigen. Fiat bezahlt den Anteil den Angaben zufolge nicht mit Bargeld. Stattdessen bekommt Chrysler Zugang zu Fiat-Technologie, vor allem für den Bau von Kleinwagen.

Geburtstage: Wenzel Eusebius von Lobkowicz, böhmischer Adeliger und Politiker (1609-1677); John Vanbrugh, engl. Lustspieldichter und Baumeister (1664-1726) Adolf Frank, dt. Chemiker (1834-1916); Walter Piston, US-Komponist (1894-1976); Lois Welzenbacher, österr. Architekt (1889-1955); Yvonne Loriod, frz. Pianistin (1924-2010); Göran Persson, schwed. Politiker und 1996-2006 Ministerpräsident (1949).
Todestage: David Garrick, engl. Dramatiker (1716-1779); Bettina von Arnim, dt. Schriftstellerin (1785-1859); Edmund Blungen, brit. Schriftsteller (1896-1974); Johnny Weissmüller, US-Sportler und Tarzan-Darsteller öst. Herkunft (1904-1984); Józef Cyrankievicz, poln. Politiker (1911-1989); Eva Zilcher, öst. Schauspielerin (1920-1994); Claudio Abbado, ital. Dirigent (1933-2014).
Namenstage: Fabian, Sebastian, Dietrich, Elisabeth, Ursula, Ute, Jakob, Maurus,
Benedikt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.08.2019 um 12:34 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-20-jaenner-2009-der-demokrat-barack-obama-wird-als-44-praesident-der-usa-vereidigt-64231852

Schlagzeilen