Tagesspiegel

23. September 2005: Der ORF startet mit der neuen TV-Show "Dancing Stars" eine der erfolgreichsten Sendungen des heimischen Fernsehens.

Unter Mittwoch, 23. September, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1955: General Eduardo Lonardi wird nach dem Sturz von General Juan Perón provisorischer Staatspräsident Argentiniens. SN/public domain
1955: General Eduardo Lonardi wird nach dem Sturz von General Juan Perón provisorischer Staatspräsident Argentiniens.

1795: Der französische Nationalkonvent proklamiert die neue Direktorialverfassung.
1905: In Jena geht ein SPD-Parteitag (seit 17. September) zu Ende, auf dem eine von Bebel eingebrachte Resolution gebilligt wird, den Streik als politische Waffe einzusetzen.
1940: In Kowno beginnen deutsch-sowjetische Verhandlungen über die Umsiedlung der Volksdeutschen aus Litauen.
1945: Der Tageskaloriensatz für "Normalverbraucher" wird in Österreich von bisher 800 auf 1.500 erhöht.
1945: Beginn der sogenannten "Schuttaktion" in Wien, einer Gemeinschaftsarbeit zur Beseitigung der noch immer gewaltigen Schuttberge und Trümmerhaufen.
1955: Der Deutsche Bundestag billigt einstimmig die Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit der Sowjetunion. In einer Regierungserklärung wird gleichzeitig die "Hallstein-Doktrin" über den Alleinvertretungsanspruch der Bundesrepublik verkündet: Die Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit der DDR durch dritte Staaten wird als unfreundlicher Akt betrachtet und führt zum Abbruch der Beziehungen zu ihnen.
1955: General Eduardo Lonardi wird nach dem Sturz von General Juan Perón provisorischer Staatspräsident Argentiniens.
1955: Pakistan tritt dem Bagdad-Pakt bei.
1990: Die Schweizer sprechen sich für ein Kernkraftmoratorium aus, der völlige Ausstieg bis zum Jahr 2030 wird aber abgelehnt.
2005: Der ORF startet mit der neuen TV-Show "Dancing Stars" eine der erfolgreichsten Sendungen des heimischen Fernsehens. Sieger der ersten Staffel werden Marika Lichter und ihr Partner Andy Kainz.
2015: Der Bund erhält gegenüber Ländern und Gemeinden ein Durchgriffsrecht bei der Bereitstellung von Flüchtlingsunterkünften. Einen entsprechenden Beschluss fasst der Nationalrat. Demnach kann der Bund in Gemeinden Quartiere bis zu einem Bevölkerungsanteil von 1,5 Prozent schaffen, ohne die Zustimmung der lokalen Behörden einholen zu müssen. Vor dem Sommer war der von Kanzler Werner Faymann (SPÖ) vorgebrachte Vorschlag einer Bezirksquote von den Ländern zu Fall gebracht worden.

Geburtstage: John Boyd-Orr of Brechin Mearns, brit. Ernährungsforscher, Friedens-Nobelpreis 1949 (1880-1971); Friedrich Paulus, dt. Generalfeldmarschall (1890-1957); John Clark Sheehan, US-Chemiker (Erfinder des synthetischen Penizillins) (1915-1992); Mickey Rooney, US-Schauspieler (1920-2014); Konrad Springer, dt. Verleger (1925-1997); Ray Charles, US-Sänger/Komponist (1930-2004); Harald Scheucher, öst. Politiker (1940); Ilona Grübel, dt. Schauspielerin (1950).
Todestage: Al Mutanabbi, arab. Dichter (915-965); Vincenzo Bellini, ital. Opernkomponist (1801-1835); Prosper Mérimée, frz. Schriftsteller (1803-1870); Victor Emil Janssen, dt. Maler (1807-1845); Carl Spitzweg, dt. Maler/Illustrator (1808-1885); Ludwig Adamovich, öst. Staatsrechtler (1890-1955); Bourvil, frz. Filmkomiker (1917-1970).
Namenstage: Helene, Gerhild, Thekla, Linus, Luitwin, Victor, Rotrud, Basin.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.11.2020 um 08:41 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-23-september-2005-der-orf-startet-mit-der-neuen-tv-show-dancing-stars-eine-der-erfolgreichsten-sendungen-des-heimischen-fernsehens-92943061

Kommentare

Schlagzeilen