Tagesspiegel

25. Dezember 1978: Vietnamesische Truppen marschieren in Kambodscha ein, um das Terrorregime der Roten Khmer unter Pol Pot zu stürzen.

Unter Dienstag, 25. Dezember, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1818: Während der Christmette in der Pfarrkirche in Oberndorf bei Salzburg wird erstmals das Lied „Stille Nacht“ gesungen. SN/public domain
1818: Während der Christmette in der Pfarrkirche in Oberndorf bei Salzburg wird erstmals das Lied „Stille Nacht“ gesungen.

1818: Während der Christmette in der Pfarrkirche in Oberndorf bei Salzburg wird erstmals das Lied "Stille Nacht" gesungen.
1928: In Los Angeles hat der erste Western-Tonfilm, "In Old Arizona", Premiere.
1973: Die arabischen Ölländer geben eine Erhöhung ihrer Förderung um zehn Prozent bekannt, obwohl sie kurz zuvor beschlossen hatten, die Ölpreise am 1. Jänner 1974 zu verdoppeln.
1978: Vietnamesische Truppen marschieren in Kambodscha ein, um das Terrorregime der Roten Khmer unter Pol Pot zu stürzen.
2008: Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in der Ukraine kommen mindestens 17 Menschen ums Leben.

Geburtstage: Henri Nannen, dt. Publizist (1913-1996); Ahmed Ben Bella, alg. Politiker und 1. alg. Staatschef (1918-2011); Anwar al-Sadat, ägypt. Staatsmann (1918-1981); Hanna Schygulla, dt. Schauspielerin (1943).
Todestage: Karl Čapek, tschech. Schriftsteller (1890-1938); Joan Miró, span. Maler (1893-1983); Tristan Tzara, frz. Schriftsteller (1896-1963); Otto Müller, schweiz. Bildhauer (1905-1993).
Namenstage: Anastasius, Volkhard, Eugenia, Anastasia, Josefina, Theresia, Petrus.

Quelle: SN

Aufgerufen am 26.11.2020 um 02:48 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-25-dezember-1978-vietnamesische-truppen-marschieren-in-kambodscha-ein-um-das-terrorregime-der-roten-khmer-unter-pol-pot-zu-stuerzen-62822593

Schlagzeilen