Tagesspiegel

26. Dezember 1968: Arabische Terroristen beschießen auf dem Athener Flughafen ein israelisches Flugzeug.

Unter Mittwoch, 26. Dezember, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1908: Erstmals wird ein farbiger Boxer Weltmeister im Schwergewicht: In Sydney entthront Jack Johnson (USA) den Kanadier Tommy Burns. SN/public domain
1908: Erstmals wird ein farbiger Boxer Weltmeister im Schwergewicht: In Sydney entthront Jack Johnson (USA) den Kanadier Tommy Burns.

1898: Mit der Entdeckung des Elements Radium gelingt es dem französisch-polnischen Physikerehepaar Pierre und Marie Curie zum ersten Mal, den radioaktiven Atomzerfall nachzuweisen.
1908: Erstmals wird ein farbiger Boxer Weltmeister im Schwergewicht: In Sydney entthront Jack Johnson (USA) den Kanadier Tommy Burns.
1918: Stefan Zweigs "Legende eines Lebens" wird am Hamburger Deutschen Schauspielhaus aufgeführt.
1933: Die nationalchinesische Luftwaffe bombardiert die von den Kommunisten kontrollierte Stadt Fuzhou, Hauptstadt der Küstenprovinz Fujian (Fukien).
1943: In der Barentssee zwischen Spitzbergen und Nowaja Semlja sinkt das deutsche Schlachtschiff "Scharnhorst" nach schwerem Gefecht mit dem britischen Schlachtschiff "Duke of York". Von den 1.600 Mann Besatzung werden nur 36 gerettet.
1948: Der ungarische Kardinal-Primas József Mindszenty und weitere katholische Kirchenführer werden verhaftet und des Hochverrats beschuldigt, weil sie sich der Verstaatlichung der kirchlichen Schulen widersetzt hatten.
1953: US-Präsident Dwight D. Eisenhower ordnet die Reduzierung der amerikanischen Truppen auf der koreanischen Halbinsel an.
1968: Arabische Terroristen beschießen auf dem Athener Flughafen ein israelisches Flugzeug.
1978: Nach blutigen Unruhen verhängt die türkische Regierung über mehrere Provinzen in Südanatolien das Kriegsrecht.
1998: Über Angola wird ein UNO-Flugzeug mit 14 Menschen an Bord von Angehörigen der Rebellenorganisation UNITA abgeschossen.
2008: Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in der Ukraine werden mindestens 27 Menschen getötet.

Geburtstage: Friedrich Melchior Baron von Grimm, dt. Schriftsteller (1723-1807); Maurice Utrillo, franz. Maler (1883-1955); Mao Zedong (Mao Tse-tung), chin. Revolutionär und Staatsmann (1893-1976); Diethard Hellmann, dt. Dirigent (1928-1999); Leonel Fernández, Staatspräsident der Dominikanischen Republik (1953); Lars Ulrich, dän.-amerik. Rockmusiker (Metallica) (1963).
Todestag: Jeff Morrow, US-Schauspieler (1913-1993).
Namenstage: Stephan, Edbert, Adelhard, Richlind, Erzmart, Stefanie, Senta.

Quelle: SN

Aufgerufen am 27.11.2020 um 06:17 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-26-dezember-1968-arabische-terroristen-beschiessen-auf-dem-athener-flughafen-ein-israelisches-flugzeug-62822863

Schlagzeilen