Tagesspiegel

28. August 1945: Das "Österreichische College" in Alpbach in Tirol nimmt seine Tätigkeit auf. Begründer ist der Wiener Publizist Otto Molden, Sohn der Dichterin Paula von Preradović.

Unter Freitag, 28. August, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1850: Franz Liszt dirigiert in Weimar die Uraufführung von Richard Wagners „Lohengrin“. SN/public domain
1850: Franz Liszt dirigiert in Weimar die Uraufführung von Richard Wagners „Lohengrin“.

1850: Franz Liszt dirigiert in Weimar die Uraufführung von Richard Wagners "Lohengrin".
1895: In West Orange/USA wird der erste Spielfilm mit Schauspielern gedreht: "Die Hinrichtung der schottischen Königin Maria Stuart."
1910: Das Fürstentum Montenegro wird zum Königreich unter Nikolaus I. proklamiert.
1915: In Ostgalizien wird die russische Front an der Zlota-Lipa durchbrochen.
1945: Das "Österreichische College" in Alpbach in Tirol nimmt seine Tätigkeit auf. Begründer ist der Wiener Publizist Otto Molden, Sohn der Dichterin Paula von Preradović.
1945: Die Sowjetunion lässt alle ungarischen Kriegsgefangenen frei.
1945: Der chinesische Kommunistenführer Mao Zedong (Mao Tse-tung) trifft in Begleitung des US-Botschafters Hurley zu Gesprächen mit Generalissimus Jiang Jieshi (Chiang Kai-shek) in Tschungking (Chongqing) ein.
1970: Der ungarische marxistische Philosoph und Literaturwissenschafter Georg Lukács erhält als erster Ausländer den Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main.
1975: Im Libanon brechen bürgerkriegsähnliche Unruhen aus, die in den folgenden Monaten Tausende Menschenleben kosten.
1985: In Chur (Graubünden) wird der Deutsche Thomas Hägin (22) wegen seiner Beteiligung an der Entführung des Verlegerenkels Sven Axel Springer zu dreieinhalb Jahren Zuchthaus verurteilt.
1990: Der Irak erklärt das überfallene Emirat Kuwait offiziell zu seiner "19. Provinz". Die Hauptstadt erhält von der Besatzungsmacht den Namen "Kadhima".
2010: Die US-Kartellwächter geben grünes Licht für die Fusion von Continental und United Airlines. Damit nimmt die weltgrößte Fluglinie Gestalt an. Viele Airlines schreiben immer noch Verluste, Continental und United hatten zuletzt aber die Wende geschafft.
2015: Der Verkauf der insolventen Baumarktkette bauMax an Mitbewerber Obi ist fix. 1.100 Mitarbeiter werden zur Kündigung angemeldet. In Österreich kauft der Grazer Fachmarkt-Betreiber Supernova einen Großteil der Baumärkte und vermietet sie an die deutsche Heimwerkerkette Obi weiter. bauMax befand sich fast 40 Jahre lang im Besitz der Familie Essl, die einer der wichtigsten Kunstmäzene Österreichs ist. Essl hatte sich bei der Expansion in Osteuropa übernommen, noch 2010 war er in den türkischen Markt eingestiegen.

Geburtstage: Rhazes, persischer Arzt und Philosoph (865-925); Constant Troyon, frz. Maler (1810-1865); Tjalling Koopmans, US-Ökonom; NP 1975 (1910-1985); Juri Trifonow, sowjet. Schriftsteller (1925-1981); Ben Gazzara, US-Schauspieler (1930-2012); Christian Ludwig Attersee, öst. Maler (1940); William Cohen, US-Politiker (1940); Shania Twain, kanad. Country-Sängerin (1965); Kjetil Jansrud, norweg. Skirennläufer (1985).
Todestage: Aurelius Augustinus, abendl. Kirchenvater (354-430); Hugo Grotius, niederl. Jurist/Staatsmann, "Vater" des Völkerrechts (1583-1645); Fritz Wotruba, öst. Bildhauer/Graphiker (1907-1975); Michael Ende, dt. Schriftsteller (1929-1995); Hans Clarin, dt. Schauspieler (1929-2005).
Namenstage: Augustin, Elmar, Hermes, Adelinde, Hermann, Moses, Aline, Adelin, Alexander, Adele, Joachim.

Quelle: SN

Aufgerufen am 04.12.2020 um 12:18 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-28-august-1945-das-oesterreichische-college-in-alpbach-in-tirol-nimmt-seine-taetigkeit-auf-begruender-ist-der-wiener-publizist-otto-molden-sohn-der-dichterin-paula-von-preradovi-91786870

Kommentare

Schlagzeilen