Tagesspiegel

28. September 2000: Die Dänen lehnen in einem Referendum die Einführung des Euros ab.

Unter Montag, 28. September, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1970: Der ägyptische Präsident Gamal Abdel Nasser erliegt im Alter von 52 Jahren in Kairo einem Herzinfarkt. In einem kurzen Machtkampf sichert sich Vizepräsident Anwar Sadat die Nachfolge. SN/public domain
1970: Der ägyptische Präsident Gamal Abdel Nasser erliegt im Alter von 52 Jahren in Kairo einem Herzinfarkt. In einem kurzen Machtkampf sichert sich Vizepräsident Anwar Sadat die Nachfolge.

1970: Der ägyptische Präsident Gamal Abdel Nasser erliegt im Alter von 52 Jahren in Kairo einem Herzinfarkt. In einem kurzen Machtkampf sichert sich Vizepräsident Anwar Sadat die Nachfolge.
1995: Israels Premier Rabin und der palästinensische Präsident Arafat unterzeichnen in Washington das erweiterte Interims-Abkommen für das Westjordanland, das den Weg zu Wahlen ebnet und einen Abzug der israelischen Armee in Etappen vorsieht.
2000: Die Dänen lehnen in einem Referendum die Einführung des Euros ab.
2000: Mit dem Zusammenschluss der drei japanischen Banken Dai-Ichi-Kangyo Bank, Fuji Bank und Industrial Bank of Japan entsteht - gemessen an der Bilanzsumme - die größte Bank der Welt.
2000: Ein Besuch des Vorsitzenden des oppositionellen Likud-Blocks, Ariel Sharon, auf dem Tempelberg in Jerusalem, führt zu schweren Unruhen unter den Palästinensern, welche auch auf den arabischen Ostteil Jerusalems übergreifen. Dies gilt als der Beginn der sogenannten zweiten Intifada.

Geburtstage: Wallace Harrison, US-Architekt (1895-1981); Max Schmeling, ehem. dt. Boxweltmeister (1905-2005); Karl Pisec, öst. Politiker (1925-2009); Alan Davie, brit. Maler/Jazzmusiker (1920-2014); Paul Noack, dt. Politikwissenschafter (1925-2003); Heribert Sasse, öst. Schauspieler/Regisseur (1945-2016); John Sayles, US-Filmregisseur/Schauspieler (1950); Peter Timm, dt. Filmregisseur/Drehbuchautor (1950); Jennifer Rush, US-Rock- und Popsängerin (1960); Ana Brnabić, serb. Politikerin; Ministerpräsidentin seit 2017 (1975).
Todestage: Nikolaus Joseph Fürst Esterházy, öst. Feldmarschall (1714-1790); Louis Pasteur, frz. Chemiker und Mikrobiol. (1822-1895); Jaro Prohaska, öst. Bariton/Musikpädagoge (nach anderen Angaben 29. 9.) (1891-1965); André Kertész, US-Fotograf ungar. Herkunft (1894-1985); John Dos Passos, US-Schriftsteller (1896-1970); Gamal Abdel Nasser, ägypt. Politiker (1918-1970); Pierre Elliot Trudeau, kanad. Politiker (1919-2000); Arthur Penn, US-amer. Filmregisseur (1922-2010).
Namenstage: Wenzel, Thekla, Lioba, Dietmar, Giselher, Adalrich, Konrad, Thiemo, Julia, Erhard, Eberhard.

Quelle: SN

Aufgerufen am 28.11.2020 um 12:50 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-28-september-2000-die-daenen-lehnen-in-einem-referendum-die-einfuehrung-des-euros-ab-93261298

Kommentare

Schlagzeilen