Tagesspiegel

29. August 1885: In Cincinnati (USA) findet erstmals eine Schwergewichts-Weltmeisterschaft im Boxen mit Boxhandschuhen statt.

Unter Samstag, 29. August, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1960: Der jordanische Regierungschef Hazza al-Majali und zehn weitere Persönlichkeiten kommen bei Bombenanschlägen ums Leben. SN/public domain
1960: Der jordanische Regierungschef Hazza al-Majali und zehn weitere Persönlichkeiten kommen bei Bombenanschlägen ums Leben.

1820: In der Hafenstadt Porto bricht ein Aufstand gegen die Regierung des portugiesischen Königs Johann VI. aus. Die Erhebung hat die Ausarbeitung einer liberalen Verfassung zur Folge.
1885: "Geburtstag" des Motorrads: Die deutschen Konstrukteure Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach erhalten ein Patent für einen "Reitwagen mit Petroleummotor".
1885: In Cincinnati (USA) findet erstmals eine Schwergewichts-Weltmeisterschaft im Boxen mit Boxhandschuhen statt.
1935: Die 29-jährige belgische Königin Astrid, eine geborene Prinzessin von Schweden, kommt bei einem Autounfall bei Küssnacht in der Schweiz ums Leben. Ihr Mann, Leopold III., überlebt. Sie hinterlässt drei kleine Kinder, die späteren Könige Baudouin und Albert II. sowie die heutige Großherzogin Joséphine-Charlotte von Luxemburg.
1945: Die Provisorische Staatsregierung in Wien erlässt das Verfassungsgesetz über die Wiedererrichtung des (in der Nazizeit zwischen "Niederdonau" und der Steiermark aufgeteilten) Bundeslandes Burgenland.
1945: In Hanoi bildet Hô Chí Minh eine provisorische Regierung aus vietnamesischen Kommunisten und Nationalisten, der Kaiser Bao Đai alle Vollmachten überträgt.
1945: In Rangun unterzeichnet Marschall Terauchi die Kapitulationsurkunde für alle japanischen Truppen in Burma.
1950: Die Westalliierten erkennen die neue Westberliner Verfassung vom 4.8. an, suspendieren aber den Teil, der Westberlin zum zwölften Land der Bundesrepublik erklärt.
1960: Der jordanische Regierungschef Hazza al-Majali und zehn weitere Persönlichkeiten kommen bei Bombenanschlägen ums Leben.
1965: Die US-Astronauten Gordon Cooper und Charles Conrad landen mit der Raumkapsel "Gemini-5" im Atlantik nach einem demaligen Rekordaufenthalt im Weltraum von acht Tagen.
1975: In Peru wird der linksnationalistische Staatschef General Juan Jose Velasco Alvarado gestürzt; neuer Machthaber wird General Francisco Morales Bermúdez.
1980: Bundespräsident Rudolf Kirchschläger eröffnet die Welser Landwirtschaftsmesse mit den später berühmten Worten "... Trockenlegung der Sümpfe und sauren Wiesen...".
1985: In Kapstadt in Südafrika brechen schwere Unruhen aus.
1985: Vor dem Landgericht Bonn beginnt der Prozess gegen die ehemaligen Wirtschaftsminister Hans Friderichs und Otto Graf Lambsdorff wegen Bestechlichkeit und Steuerhinterziehung sowie den ehemaligen Flick-Manager Eberhard von Brauchitsch wegen Bestechung und Steuerhinterziehung.
2000: Die Serie der ETA-Mordanschläge im Baskenland reißt nicht ab: Ein junger Kommunalpolitiker der Kleinstadt Zumarraga wird mit zehn Schüssen in Brust und Bauch getötet.
2000: Frankreichs Innenminister Jean-Pierre Chevènement tritt aus Protest gegen die Korsika-Politik von Premierminister Lionel Jospin von seinem Amt zurück.
2005: Hurrikan Katrina erreicht die bereits von vielen Bewohnern verlassene Stadt New Orleans und richtet enorme Schäden an. Dämme brechen, die Metropole wird überflutet. Die Behörden zeigen sich der Katastrophe in keiner Weise gewachsen. Für Wochen herrscht unter den Zurückgebliebenen reine Anarchie, auch bei der Betreuung der Hunderttausenden Flüchtlinge versagt das Krisenmanagement. Insgesamt sind durch Katrina mehr als 1.300 Todesopfer zu beklagen, der Schaden - auch in anderen US-Städten am Golf von Mexiko - geht in die Milliarden.

Geburtstage: Juan Bautista Diamante, span. Dramatiker (1625-1687); Jean Auguste Dominique Ingres, frz. Maler u. Zeichner (1780-1867); Engelbert Broda, öst. Physiker, Radiochemiker u. Pazifist (1910-1983); Ingrid Bergman, schwed. Schauspielerin (1915-1982); Alvinio Misciano, ital Sänger, Lehrmeister von Luciano Pavarotti (1915-1997); Charlie ("Bird" od. "Yardbird") Parker (eigtl. Charles Christopher P.), US-Jazzmusiker (1920-1955); William Friedkin, US-Filmregisseur (1935).
Todestage: Albrecht III., öst. Herzog (1348-1395); Jacques-Germain Soufflot, frz. Baumeister (1713-1780); Vicky Baum, US-Schriftstellerin öst. Herkunft (1888-1960); Carl Wilhelm Correns, dt. Mineraloge (1893-1980); Franco Basaglia, ital. Psychiater (kämpfte für die Humanisierung der Psychiatrie) (1924-1980).
Namenstage: Sabine, Johannes, Alberich, Beatrix, Theodora, Basilia, Medericus, Bronislawa.

Quelle: SN

Aufgerufen am 01.12.2020 um 12:12 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-29-august-1885-in-cincinnati-usa-findet-erstmals-eine-schwergewichts-weltmeisterschaft-im-boxen-mit-boxhandschuhen-statt-92038651

Kommentare

Schlagzeilen