Tagesspiegel

3. November 1975: Die britische Königin Elizabeth II. eröffnet in Aberdeen die erste Pipeline für Nordseeöl.

Unter Dienstag, 3. November, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1655: Die schwedische Königin Christina, die 1654 abgedankt hatte, konvertiert in Innsbruck zum Katholizismus. SN/public domain
1655: Die schwedische Königin Christina, die 1654 abgedankt hatte, konvertiert in Innsbruck zum Katholizismus.

1640: Um Finanzmittel zur Bekämpfung von Revolten in Schottland und Irland zu erhalten, beruft der englische König Karl I. das "Lange Parlament" ein, das mit Unterbrechungen bis 1660 tagt und seine Macht gegenüber der Krone ausbaut.
1655: Die schwedische Königin Christina, die 1654 abgedankt hatte, konvertiert in Innsbruck zum Katholizismus.
1760: Im Siebenjährigen Krieg schlägt der Preußenkönig Friedrich II. die Österreicher bei Torgau.
1875: In Paris wird Jacques Offenbachs Operette "Die Kreolin" uraufgeführt.
1935: Nach dem Plebiszit über die Wiederherstellung der Monarchie kehrt König Georg II. von Griechenland nach elfjährigem Exil auf den Thron zurück.
1945: Der Budapester Volksgerichtshof verurteilt den ehemaligen ungarischen Ministerpräsidenten László Bárdossy wegen Hochverrats zum Tode durch den Strang. Es wurden ihm Massenhinrichtungen im Auftrag einer fremden Macht (Deutschland) sowie die antisemitische Gesetzgebung seiner Regierung zur Last gelegt.
1955: Konstituierung der Freiheitlichen Partei (FPÖ) als Nachfolgerin des "Verbands der Unabhängigen" (VdU) und Sammelpartei des deutsch-nationalen Lagers. Erster Obmann wird Anton Reinthaller, ehemaliger Minister in der "Anschluss"-Regierung Seyß-Inquart.
1970: Der Sozialist Salvador Allende tritt sein Amt als Präsident der Republik Chile an.
1970: In Warschau beginnen die Verhandlungen über eine Normalisierung der Beziehungen zwischen der BRD und Polen.
1975: Die britische Königin Elizabeth II. eröffnet in Aberdeen die erste Pipeline für Nordseeöl.
1995: Auf den Philippinen fordert der Taifun "Angela" 538 Menschenleben.

Geburtstage: Benvenuto Cellini, ital. Bildhauer (1500-1571); Annibale Carracci, ital. Barockmaler (1560-1609); Anton Gruscha, öst. Kardinal (1820-1911); Johann Sperl, dt. Maler (1840-1914); Dieter Wellershoff, dt. Schriftsteller (1925-2018); Gerd Müller, dt. Ex-Fußballprofi (1945); Rudolf Scholten, öst. Politiker (1955).
Todestage: Salomon van Ruysdael, niederländ. Maler (nach anderen Angaben 1. 11.) (um 1600-1670); Wolfgang Goetz, dt. Schriftsteller (1885-1955); Anna Magdalene "Aenne" Burda, dt. Verlegerin (1909-2005); Mary Martin, US-Musicaldarstellerin (1913-1990); Otto Rösch, öst. Politiker (1907-1995); Peter II. Karađorđević, jugosl. König (1923-1970).
Namenstage: Hubert, Silvia, Martin, Justus, Pirmin, Winifred, Anselma, Gottlieb, Malachias, Viktorin, Ida.

Quelle: SN

Aufgerufen am 27.11.2020 um 07:23 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-3-november-1975-die-britische-koenigin-elizabeth-ii-eroeffnet-in-aberdeen-die-erste-pipeline-fuer-nordseeoel-94863895

Kommentare

Schlagzeilen