Tagesspiegel

30. November 1989: Bei einem Bombenanschlag von RAF-Terroristen wird der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank AG, Alfred Herrhausen, getötet.

Unter Samstag, 30. November, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1609: Galileo Galilei (hier auf einem Gemälde von Domenico Tintoretto) beobachtet zum ersten Mal den Mond mit seinem Teleskop und fertigt Zeichnungen von Gebirgen, Kratern und Ozeanen an. SN/public domain
1609: Galileo Galilei (hier auf einem Gemälde von Domenico Tintoretto) beobachtet zum ersten Mal den Mond mit seinem Teleskop und fertigt Zeichnungen von Gebirgen, Kratern und Ozeanen an.

1609: Galileo Galilei beobachtet zum ersten Mal den Mond mit seinem Teleskop und fertigt Zeichnungen von Gebirgen, Kratern und Ozeanen an.
1939: Mit dem Überfall sowjetischer Truppen auf Finnland beginnt der Winterkrieg, dem 127.000 sowjetische Soldaten und an die 25.000 Finnen zum Opfer fallen. Finnland wahrt seine Unabhängigkeit, muss aber ein Zehntel seines Staatsgebiets an die Sowjets abtreten.
1984: Die DDR baut die letzten der 1971 installierten Selbstschussanlagen an der deutsch-deutschen Grenze ab.
1989: Bei einem Bombenanschlag von RAF-Terroristen wird der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank AG, Alfred Herrhausen, getötet.
1999: Wegen gewaltsamer Proteste von Globalisierungsgegnern wird der Beginn der dritten Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation WTO in Seattle um einen Tag verschoben.
2004: Der November wird für die US-Truppen im Irak mit mindestens 134 Todesopfern zu einem der blutigsten Monate seit Beginn des Krieges im März 2003.
2004: Die OMV hat sich - mit einer Kapitalerhöhung von bis zu 3 Millionen neuer Aktien und der Ausgabe von 2 Millionen Wandelschuldverschreibungen - rund 1 Mrd. Euro am Kapitalmarkt geholt. Die Transaktion ist eine der größten in der Geschichte der Wiener Börse. Die OMV will damit die Übernahme der rumänischen Petrom finanzieren.
2004: Mehrere Unwetter und Stürme suchen die Philippinen heim. Mehr als 1.400 Menschen kommen ums Leben.

Geburtstage: Ernst August I., dt. Kurfürst (1629-1698); Cyrus West Field, US-Ingenieur (1819-1892); Nils Gustaf Dalen, schwed. Physiker, Nobelpreis 1912 (1869-1937); Winston Churchill, brit. Staatsmann und Literatur-Nobelpreisträger 1953 (1874-1965); Walter Weller, öst. Dirigent/Violinvirtuose (1939-2015).
Todestage: Max Halbe, dt. Schriftsteller (1865-1944); Wilhelm Furtwängler, dt. Dirigent/Komponist (1886-1954); Alfred Herrhausen, dt. Bankier (1930-1989); Ahmadou Ahidjo, Staatspräs. Kameruns 1960-1989 (1924-1989).
Namenstage: Andreas, Benjamin, Herwiga, Trojan, Andrea, Volkert, Egwin, Gregor, Johannes, Josef.

Quelle: SN

Aufgerufen am 01.10.2020 um 12:56 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-30-november-1989-bei-einem-bombenanschlag-von-raf-terroristen-wird-der-vorstandsvorsitzende-der-deutschen-bank-ag-alfred-herrhausen-getoetet-79885858

Kommentare

Schlagzeilen