Tagesspiegel

7. April 1985: In einer Stockholmer Klinik wird einem Patienten erstmals in Europa ein Kunstherz eingepflanzt.

Unter Dienstag, 7. April, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1945: US-Flugzeuge versenken die Yamato (hier auf Probefahrt im Oktober 1941), das größte Schlachtschiff Japans. SN/public domain
1945: US-Flugzeuge versenken die Yamato (hier auf Probefahrt im Oktober 1941), das größte Schlachtschiff Japans.

1805: Im Theater an der Wien findet die erste öffentliche Aufführung der Symphonie Nr. 3 (Eroica), Es-dur, Op. 55, von Ludwig van Beethoven statt.
1945: Die letzten Nummern der beiden letzten Wiener NS-Zeitungen "Völkischer Beobachter" und "Kleine Wiener Kriegszeitung" erscheinen.
1945: US-Flugzeuge versenken die Yamato, das größte Schlachtschiff Japans.
1980: Die USA brechen die diplomatischen Beziehungen mit dem Iran ab und verhängen Handelsbeschränkungen, weil der Revolutionsrat beschloss, die US-Geiseln in der Hand der Botschaftsbesetzer zu belassen.
1985: Der sowjetische Parteichef Gorbatschow verkündet ein bis November gültiges Moratorium für die Aufstellung neuer Mittelstreckenraketen in Europa.
1985: In einer Stockholmer Klinik wird einem Patienten erstmals in Europa ein Kunstherz eingepflanzt.
1990: Ein Brand auf der dänischen Fähre "Scandinavian Star" während der nächtlichen Fahrt von Oslo nach Frederikshavn kostet fast 200 Menschen das Leben.
2000: In Sizilien werden 29 Bosse der Cosa Nostra wegen Beteiligung an der Ermordung des Mafia-Jägers Giovanni Falcone zu lebenslanger Haft verurteilt.
2010: Nach einem Umsturz in der zentralasiatischen Republik Kirgistan mit Dutzenden Toten übernimmt die Opposition die Macht. Die neue Regierung wird von Ex-Außenministerin Rosa Otunbajewa geführt. Präsident Kurmanbek Bakijew setzt sich am 15. April in die Nachbarrepublik Kasachstan ab.

Geburtstage: William Wordsworth, engl. Dichter (1770-1850); Gustav Landauer, dt. Politiker/Schriftst. (1870-1919); Nelly Bär, schweiz. Bildhauerin (1910-1975); Billie Holiday, US-Jazzsängerin (1915-1959); Ravi Shankar, indischer Sitarspieler (1920-2012); Werner Schroeter, dt. Regisseur (1945-2010); Franz Wittmann, öst. Rallyefahrer (1950); James "Buster" Douglas, ehem. US-Boxweltmeister im Schwergewicht (1960).
Todestage: Rudolf Staudinger, öst. Politiker (1923-1995); Max von der Grün, dt. Schriftsteller (1926-2005).
Namenstage: Johannes Baptist, Hermann, Hagesippus, Burchard, Ursula, Lothar, Juliane, Eberhard.

Quelle: SN

Aufgerufen am 07.08.2020 um 09:15 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-7-april-1985-in-einer-stockholmer-klinik-wird-einem-patienten-erstmals-in-europa-ein-kunstherz-eingepflanzt-85725034

Kommentare

Schlagzeilen