Tagesspiegel

7. März 1947: Die ersten Ein-Schilling-Münzen der Zweiten Republik werden ausgegeben

Unter Montag, 7. März, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1912: Nach zweijährigem Exil in Britisch-Indien tritt Thubten Gyatsho, der 13. Dalai Lama, von der westbengalischen Stadt Kalimpong aus die Heimreise nach Tibet an. Nach dem Sturz des Mandschu-Kaisertums verweigert er die Anerkennung des chinesischen Anspruchs auf Oberhoheit. SN/public domain
1912: Nach zweijährigem Exil in Britisch-Indien tritt Thubten Gyatsho, der 13. Dalai Lama, von der westbengalischen Stadt Kalimpong aus die Heimreise nach Tibet an. Nach dem Sturz des Mandschu-Kaisertums verweigert er die Anerkennung des chinesischen Anspruchs auf Oberhoheit.

1887: Ludwig Psenner und Adam Latschka gründen den "Christlichsozialen Verein". Einige Tage vorher war die Zweckgemeinschaft der "Vereinigten Christen" von Karl Lueger entstanden, welche für die Ideen einer christlichen Sozialreform eintritt.
1912: Nach zweijährigem Exil in Britisch-Indien tritt der Dalai Lama von der westbengalischen Stadt Kalimpong aus die Heimreise nach Tibet an. Nach dem Sturz des Mandschu-Kaisertums verweigert er die Anerkennung des chinesischen Anspruchs auf Oberhoheit.
1912: Auf der Insel Tasmanien vor der Südküste Australiens trifft der norwegische Polarforscher Roald Amundsen ein, der im Dezember 1911 als erster Mensch den Südpol erreichte. Durch ein von Tasmanien abgesandtes Telegramm erfährt die Welt erstmals vom Gelingen des Unternehmens.
1917: In Camden (USA) bringt die Firma Victor die erste Jazzplatte mit den Titeln "Livery Stable Blues" und "The Dixie Jazz Band One Step" auf den Markt.
1932: Der deutsche Ozeandampfer "Bremen" erreicht nach vier Tagen und 17 Stunden den Hafen von New York und kann damit einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf der Atlantikroute aufstellen.
1947: Die ersten Ein-Schilling-Münzen der Zweiten Republik werden ausgegeben.
1947: Der Wiener Gemeinderat fasst den Beschluss, bis zum Jahresende 6.000 kriegszerstörte Wohnungen instand zu setzen.
1952: In der Linzer Schiffswerft läuft das 1000. Schiff vom Stapel.
1957: In den von Israel geräumten Gaza-Streifen rückt eine UNO-Polizeitruppe ein.
1962: In Evian am Genfer See beginnt die letzte Phase der französisch-algerischen Friedensverhandlungen, die zur Unabhängigkeit Algeriens führen.
1977: Auf einem CDU-Bundesparteitag in Düsseldorf wird Helmut Kohl als Parteichef der deutschen Christdemokraten bestätigt.
1997: Im UNO-Sicherheitsrat bringen die USA mit ihrem Veto eine von Frankreich, Großbritannien, Schweden und Portugal eingebrachte Nahost-Resolution zu Fall, in der die israelische Siedlungstätigkeit in den besetzten Palästinensergebieten verurteilt wird.
1997: Die Serienmörderin Elfriede Blauensteiner, genannt die "Schwarze Witwe", wird für einen Mordfall zu lebenslanger Haft verurteilt. Ende September bestätigte der OGH diese Entscheidung. 2001 erhält sie für zwei weitere Morde das gleiche Urteil.
2007: Der Verfassungsgerichtshof hebt die Erbschaftssteuer auf. Die ÖVP setzt sich in der Folge mit ihrem Wunsch durch, die Steuer Mitte 2008 auslaufen zu lassen. Die SPÖ hätte eine Reparatur bevorzugt.

Geburtstage: Henry Draper, amer. Astronom (1837-1882); Julius Wagner-Jauregg, öst. Psychiater; Nobelpreis 1927 (1857-1940); Piet Mondrian, niedl. Maler (1872-1944); Lionel George Curtis, brit. Politiker (1872-1955); Heinz Rühmann, dt. Schauspieler (1902-1994); Otto Schönherr, öst. Journalist, ehem. APA-Chefredakteur (1922-2015); Walter Röhrl, dt. Rennfahrer (1947); William Boyd, schott. Schriftsteller (1952); Klaus Trabitsch, öst. Gitarrist und Sänger (1962).
Todestage: Aristide Briand, frz. Staatsmann, Friedensnobelpreis 1929 (1862-1932); Otto Griebel, dt. Maler (1895-1972); Peter Herz, öst. Schriftsteller, Librettist und Feuilletonist (1895-1987); Edward Mills Purcell, US-Physiker; Nobelpreis 1952 (1912-1997); Rudolf Sallinger, öst. Politiker (1916-1992); Peter Weiser, öst. Journalist und Kulturmanager (1926-2012).
Namenstage: Felizitas, Reinhard, Perpetua, Volker, Thomas, Harduin, Johannes, Theresia, Polykarp, Ardo.

Aufgerufen am 17.05.2022 um 01:30 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-7-maerz-1947-die-ersten-ein-schilling-muenzen-der-zweiten-republik-werden-ausgegeben-117885832

Kommentare

Schlagzeilen