Wissen

Tschernobyl ist nicht vorbei

Mehr als 32 Jahre nach dem Super-GAU gibt es noch immer keine offizielle Opferzahl. Eine Frau, die 3000 Kinder aus Tschernobyl unterstützt hat, erhielt Mittwochabend dafür einen Preis.

Linda Walker hat in England ein Hilfswerk für erkrankte Kinder aus Tschernobyl aufgebaut.  SN/nuclear-free future
Linda Walker hat in England ein Hilfswerk für erkrankte Kinder aus Tschernobyl aufgebaut.

Sind es "nur" 9000, oder sind es 60.000 oder gar 1,44 Millionen - wie viele Opfer sind durch die größte Katastrophe der zivilen Nutzung der Atomkraft zu beklagen? Darüber streiten Forscher bis heute - mehr als 32 Jahre nach dem Unglück.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 12.11.2018 um 06:51 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tschernobyl-ist-nicht-vorbei-56806708