Wissen

Warum die Zehn Gebote beim Geld nicht greifen

Im Handel zwischen den globalen Megakonzernen besteht ein Widerspruch zwischen Ethik und Konkurrenzprinzip. Können Bedürfnisse, Leistung
und Gerechtigkeit unter einen Hut gebracht werden?

 SN/www.bilderbox.com

Der Philosoph und Unternehmensberater Gerhard Schwarz über die Vorzüge der digitalen Revolution und die Religion des Geldes.

Aristoteles hat gesagt, wenn Automaten die Arbeit machen, dann gibt es keine Untertanen mehr. Bringt die digitale Revolution die Gleichheit aller ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 02:22 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/warum-die-zehn-gebote-beim-geld-nicht-greifen-20444299