Wissen

Warum wir Angst vor den falschen Dingen haben

Fürchten mit dem Hirn eines Reptils. Warum haben wir mehr Angst vor Ausländern als vor Krebs? Fürchten Wölfe mehr als Haushaltsunfälle, Donald Trump mehr als Alkolenker? Angstforscher Borwin Bandelow im Interview.

Die größte Angst derzeit: Welche Folgen die Politik von Donald Trump haben könnte.  SN/pixabay
Die größte Angst derzeit: Welche Folgen die Politik von Donald Trump haben könnte.

Die deutsche R+V-Versicherung fragt Bundesbürger jedes Jahr, wovor sie sich fürchten. Das aktuelle Ergebnis verblüfft: Da liegt doch glatt Donald Trumpin Führung (siehe Grafik). Gefolgt von allen Themen rund um das Reizwort "Ausländer". Um die Migrationskrise, um Terrorismus - um ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.10.2019 um 02:14 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/warum-wir-angst-vor-den-falschen-dingen-haben-73495585