Wissen

Welche Waffen helfen gegen das Coronavirus?

Welche Medikamente man einsetzt und warum man in Österreich vorerst keine italienischen Verhältnisse hat. Eine Zwischenbilanz.

Jedes Menschenleben, das durch das neue Coronavirus verloren geht, ist ein Menschenleben zu viel. Bisher sind in Österreich knapp 200 Todesopfer zu beklagen. Bis Montagnachmittag wurden 12.109 Infizierte registriert. Gemessen daran liegt die Todesrate bei etwas weniger als zwei Prozent. In Italien lag diese Zahl zuletzt bei rund acht Prozent.

Die Gründe für diesen eklatanten Unterschied sind vielschichtig und reichen von statistisch nach wie vor nicht zuverlässigen Zahlenangaben über die tatsächliche Zahl der Infizierten bis zu den für ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 07:36 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/welche-waffen-helfen-gegen-das-coronavirus-85897963