Wissen

Wie viel Verschwörungstheorie steckt in Ihnen?

Die Psychologie des Aluhuts. Wir belächeln sie gern, die Querdenker mit ihren kruden Weltuntergangsgeschichten. Doch wie kommt es dazu, und sind wir wirklich davor gefeit, selbst zum Verschwörungstheoretiker zu werden?

Spieglein, Spieglein an der Wand – wer hat den größten Durchblick im ganzen Land? SN/stockadobe
Spieglein, Spieglein an der Wand – wer hat den größten Durchblick im ganzen Land?

Haben Sie gewusst, dass die letzten Erdbeben keine waren, sondern dass Tunnel gesprengt wurden, um darin Kinder zu verstecken? Jene, an deren Blut sich Bill Gates und die eigentlichen Machthaber dieser Welt laben? Haben Sie das Verhör von Mark Zuckerberg im amerikanischen Kongress verfolgt? Diese Augen! Wie die eines Reptils! Und dass wir mit der Coronaimpfung einen Chip implantiert bekommen, daran haben wir uns ohnehin schon gewöhnt, finden Sie nicht auch? Das große, undurchsichtige Böse hat die Gesellschaft im Griff!

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.01.2022 um 07:44 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/wie-viel-verschwoerungstheorie-steckt-in-ihnen-115312096