Wissen

Z - das rätselhafte Zeichen auf den Russen-Panzern

Die "Z" auf russischen Panzern scheinen etwas zu bedeuten. Was, das ist umstritten. Doch auch im Westen hat der Buchstabe eine reiche und spannende Kulturgeschichte.

 SN/tass

Immer wieder taucht es in den Fernsehbildern auf, dieses "Z". Ist es schlicht und einfach ein schnell aufgepinseltes Erkennungsmerkmal, um "friendly fire" zu verhindern und eigene von gegnerischen Konvois zu unterscheiden? Oder besagt das Schriftzeichen etwas anderes, viel Geheimnisvolleres?

Irritierend ist, dass es den Buchstaben im Russischen gar nicht gibt. Ursprünglich erscheint das Zeichen ("Ze") in der "bildhaft-kanaanäischen Alphabetschrift" (auch "protosinaitischen Schrift"), die vermutlich von Wanderarbeitern aus der Zeit um 1900 v. Chr. entwickelt wurde. Es stellt sinnbildlich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 01:50 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/z-das-raetselhafte-zeichen-auf-den-russen-panzern-121238227