FPÖ: Bankverbindlichkeiten bei drei Millionen Euro

FPÖ: Bankverbindlichkeiten bei drei Millionen Euro

Der Schuldenstand der Bundes-FPÖ beträgt laut FPÖ-Finanzreferent Hubert Fuchs aktuell 3 Mio. Euro. Das berichtete der Ex-Staatssekretär beim Parteitag am vergangenen Wochenende, wie die "Presse" nun …

Fußabstreifer des Wahlkampfes

Milliardärin Heidi Horten will den ÖGB-Präsidenten klagen, die Neos-Chefin die "Postenschacher"-Route schließen und …

Peschorn zog Ex-BVT-Chef Polli aus Spanien ab

Peschorn zog Ex-BVT-Chef Polli aus Spanien ab

Innenminister Wolfgang Peschorn hat den ehemaligen Direktor des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT), Gert-Rene Polli, von seiner Funktion als Asylbeauftragter in Spanien abgezogen.…

Wie Ministerien und Länder werben

Wie Ministerien und Länder werben

Die Stadt Wien gibt rund 105 Mal mehr für Werbung aus als das Land Salzburg: Wieso Kampagnen von öffentlichen Stellen vor allem ein ostösterreichisches Phänomen sind. Und wie es ein Ex-Kanzler geschafft hat,…

Kirche bestärkt Bündnis gegen Mercosur-Abkommen

Zahlreiche kirchliche Einrichtungen aus Österreich unterstützen das Anliegen eines internationalen Bündnisses, das in einem offenen Brief an die Abgeordneten im EU-Unterausschuss des österreichischen …

Wiener NEOS sehen auch "Danube Flats" kritisch

Wiener NEOS sehen auch "Danube Flats" kritisch

Die Wiener NEOS wollen im Rahmen einer - noch nicht terminlich fixierten - Sondergemeinderatssitzung Flächenwidmungen in Wien unter die Lupe nehmen. Kritisch sehen sie nicht nur den Turmbau am Heumarkt, …

Uni Wien benennt Hörsaal nach Kardinal Franz König

Uni Wien benennt Hörsaal nach Kardinal Franz König

Die Universität Wien benennt einen Hörsaal in ihrem Hauptgebäude nach dem ehemaligen Wiener Erzbischof und Kardinal Franz König (1905-2004). Der ehemalige Student und Ehrendoktor der Uni habe als …

Erst fünf Bundesländer haben Wahlkampfkostengrenze

Erst fünf Bundesländer haben Wahlkampfkostengrenze

Angesichts der nahen Landtagswahl fixieren die steirischen Parteien am Dienstag eine Wahlkampfkostengrenze von einer Million Euro. Damit ist die Steiermark eines von nur fünf Ländern, das die Beschränkung …