Innenpolitik

109 Millionen Euro "Sofortpaket": In die Schulen kommt Bewegung

Das Hilfspaket für die Schulen hat zum Teil mit Sport zu tun, vor allem aber gibt es mehr Unterstützung in Form von Förderstunden, in der Sozialarbeit und für Veranstaltungen.

Nicht nur sprichwörtlich soll Bewegung in die Schulen kommen. SN/imago
Nicht nur sprichwörtlich soll Bewegung in die Schulen kommen.

Schülerinnen und Schüler sollen alle Maßnahmen mit- und stundenlang eine Maske im Gesicht tragen. Dabei sollen sie sich gut konzentrieren, möglichst wissbegierig sein und körperlich fit bleiben. Es ist nicht einfach in diesen Zeiten, die Schulbank zu drücken. Freudvoller war es auch schon. Und so bestätigen diverse Studien, was sich täglich in den Klassenzimmern erleben lässt: Die seelische und körperliche Gesundheit der Kinder und Jugendlichen hat unter dieser Pandemie massiv gelitten.

Das Bildungsministerium reagiert nun ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.05.2022 um 03:21 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/109-millionen-euro-sofortpaket-in-die-schulen-kommt-bewegung-115355920