Innenpolitik

17 aus 159 oder: Wir basteln eine Ministerliste

Aus 14 Mitgliedern besteht die noch amtierende Bundesregierung. Viel mehr Regierungsmitglieder werden sich auch ÖVP und FPÖ nicht erlauben. Allenfalls noch zwei Staatssekretäre als Aufpasser in heiklen Ressorts. Also sagen wir: 16. Dann noch ein Regierungssprecher (ÖVP und FPÖ selbst sprechen ja wenig). Macht 17.

Diesen 17 künftigen Regierungsämtern stehen geschätzte 159 Personen gegenüber, die in den vergangenen Wochen und Monaten für diese Posten genannt wurden. Allein mit den kolportierten Kandidaten für das - nur zum Beispiel - ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.12.2021 um 12:53 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/17-aus-159-oder-wir-basteln-eine-ministerliste-21569845