Analyse

Gutes erstes Zeugnis für Kogler und Grüne

Die ersten Wochen der Grünen in der Regierung scheinen vor allem ÖVP-Wähler gefreut zu haben. SPÖ und FPÖ sind im Keller.

Die Richtung stimmt: Werner Kogler und Sebastian Kurz. SN/APA/ROLAND SCHLAGER
Die Richtung stimmt: Werner Kogler und Sebastian Kurz.

Der mit Spannung erwartete erste Vertrauensindex nach Bildung der neuen Regierung stellt den Grünen ein überraschend gutes Zeugnis aus. Die Umfrage, die das Vertrauen in die Spitzenpolitiker misst, sieht die grünen Minister durchwegs im vorderen Feld. Und die größte Überraschung: Vizekanzler Werner Kogler liegt sogar gleichauf mit Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Daraus zu schließen, dass die Grünen auch in der Wählergunst aufholen und möglicherweise sogar zur ÖVP aufschließen, wäre indes verfehlt. Denn die Vertrauens- und Sympathiepunkte für die Grünen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2021 um 01:17 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/analyse-gutes-erstes-zeugnis-fuer-kogler-und-gruene-82795702