Innenpolitik

Asylanträge auf Null stellen: Geht das?

Kickl will keine neuen Asylverfahren. Dem stehen rechtliche und praktische Hürden im Weg.

Kann sich Österreich total abschotten? Die SN befragten dazu einen Experten. SN/apa (afp/symbolbild)
Kann sich Österreich total abschotten? Die SN befragten dazu einen Experten.

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) drückte am Donnerstag im Nationalrat den Wunsch aus, dass in Österreich in Zukunft keine Asylanträge mehr gestellt werden können: "Mein Ziel ist die Null", sagte er. Diesen Wunsch hatte der heutige Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bereits ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 14.10.2019 um 06:44 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/asylantraege-auf-null-stellen-geht-das-70328191