Innenpolitik

Bitte nehmt ihnen das Geld weg!

Es gibt ein recht einfaches Rezept, um künftige Wahlkämpfe von all den Dumm- und Gemeinheiten zu befreien, die den derzeit laufenden Wahlkampf prägen.

Dieses Rezept lautet: eine radikale Kürzung der Parteienförderung.

Wenn eine Partei zwar schmutzige, aber teure Videos über ihren Gegenkandidaten produzieren lassen kann, dann hat sie offenbar zu viel Geld.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.11.2018 um 11:47 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/bitte-nehmt-ihnen-das-geld-weg-17301907