Innenpolitik

Braunau : ÖVP legt stark zu und löst SPÖ auf Platz eins ab

In Braunau hat die ÖVP die SPÖ vom ersten Stockerplatz gestoßen. Die Volkspartei, 2014 auf Platz 3, kam auf 27.82 Prozent, das ist ein deutliches Plus von 8,07 Prozentpunkt. Platz zwei ging an die SPÖ, die 26.96 Prozent erreichte und gleich blieb. Die FPÖ versammelte in Braunau 21.54 Prozent der Wähler hinter sich - ein Rückgang um 3,15 Prozentpunkt.

Dahinter folgen die Grünen: Die Ökopartei stagnierte mit 15.48 Prozent. Die NEOS blieben so gut wie gleich, die liberale Oppositionspartei kam auf 6.51 Prozent. EUROPA Jetzt erlangte beim ersten Antreten mit 0.97 Prozent den sechsten Platz. mit 0.72 Prozent.

Die Wahlbeteiligung in Braunau betrug 44,63 Prozent: 5130 Stimmen wurden gezählt.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA - Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 28.11.2020 um 01:03 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/braunau-oevp-legt-stark-zu-und-loest-spoe-auf-platz-eins-ab-70877467

Schlagzeilen