Innenpolitik

Brexit, Kurz, Kopftuch - Andreas Koller in der "Runde der ChefredakteurInnen"

Prominente österreichische Journalisten diskutieren Donnerstagabend auf ORF III (live ab 21.05 Uhr) über aktuelle Themen. Für die "Salzburger Nachrichten" nimmt deren stellvertretender Chefredakteur, Andreas Koller, teil.

Andreas Koller (SN). SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Andreas Koller (SN).

Koller zählt zu den führenden Innenpolitik-Journalisten Österreichs. In der "Runde der ChefredakteurInnen" ist er Donnerstagabend mit Esther Mitterstieler (Chefredakteurin, News), Georg Wailand (Chefredakteur, Kronen Zeitung), Christian Rainer (Chefredakteur, Profil) sowie Thomas Mayer (EU-Korrespondent, Der Standard) zu sehen.

Die geplanten Themen: Brexit und die EU, Kopftuchverbot in Kindergärten und Schulen sowie Kritik an und Protest gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz in Vorarlberg nach dem Abschiebedrama.

Mit letzterem hat sich Koller bereits in seiner am Montag (19. November) erschienen Kolumne "Klartext" unter dem Titel "Ein Aufstand und seine Ursachen" befasst.

Der Abend wird von Ingrid Thurnher und Peter Pelinka moderiert: Hier der Link zum Livestream.

Quelle: SN

Aufgerufen am 27.11.2020 um 09:39 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/brexit-kurz-kopftuch-andreas-koller-in-der-runde-der-chefredakteurinnen-61286767

Kommentare

Schlagzeilen