Innenpolitik

Bund-Länder-Arbeitsgruppe fixierte Länderbesetzung

Die Länder haben ihre Entsendungen in die vor wenigen Tagen zwischen Bund und Ländern vereinbarte Arbeitsgruppe fixiert. Neben den ÖVP-Landeshauptmännern Josef Pühringer aus Oberösterreich und Günther Platter aus Tirol werden darin die SPÖ-Amtskollegen aus Wien, Michael Häupl, und dem Burgenland, Hans Niessl, vertreten sein.

Bund-Länder-Arbeitsgruppe fixierte Länderbesetzung SN/APA/ERWIN SCHERIAU
Die Bund-Länder-Arbeitsgruppe wurde kürzlich beschlossen.

Das Büro des derzeitigen Vorsitzenden der Landeshauptleutekonferenz Hermann Schützenhöfer (ÖVP) bestätigte der APA einen "Ö1"-Bericht über die Besetzung seitens der Länder. Aus der Bundesregierung nehmen Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) daran teil. Die beiden weiteren Vertreter seitens des Bundes stehen noch nicht fest, hieß es auf Anfrage aus dem Kanzleramt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 15.11.2018 um 10:08 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/bund-laender-arbeitsgruppe-fixierte-laenderbesetzung-994465

Schlagzeilen