Innenpolitik

Corona macht die SPÖ-Führungsdebatte spannend

Mitgliederbefragung über die Zukunft von Rendi-Wagner: Ergebnis am Mittwoch, weitere Diskussionen sind programmiert.

Pamela Rendi-Wagners politisches Schicksal hängt auch von der Coronakrise ab. SN/apa
Pamela Rendi-Wagners politisches Schicksal hängt auch von der Coronakrise ab.

Am Mittwoch wird es für Pamela Rendi-Wagner spannend. Die von der SPÖ-Chefin selbst eingeleitete Mitgliederbefragung über ihre Zukunft als Parteivorsitzende ist zwar seit Anfang April vorüber, wird aber nach einer angeblich coronabedingten Verzögerung erst jetzt ausgezählt. Am Mittwoch wird das Ergebnis verkündet.

Man rechnet damit, dass Rendi-Wagner eine klare Mehrheit bekommen wird. Man rechnet aber ebenso damit, dass die Teilnahme an der Befragung eine geringe war. Das kann man einerseits mit der Coronakrise erklären. Andererseits führt es unweigerlich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2020 um 06:40 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/corona-macht-die-spoe-fuehrungsdebatte-spannend-87110446