Innenpolitik

Der Kampf gegen Staatsfeinde erfordert Fingerspitzengefühl

In Deutschland hat ein sogenannter "Reichsbürger" - also ein gefährlicher Wirrkopf, der weder den Staat noch seine Gesetze anerkennt - einen Polizisten erschossen. In Österreich hat ein solcher Staatsverweigerer einen Gerichtsvollzieher gefährlich bedroht. Sowohl Mord wie auch gefährliche Drohung sind ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.03.2019 um 06:15 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/der-kampf-gegen-staatsfeinde-erfordert-fingerspitzengefuehl-838750