Innenpolitik

Die Suche nach dem Mittelweg: Kann Türkis-Grün funktionieren?

Wie könnte ein Regierungsprogramm von ÖVP und Grünen aussehen? Die SN suchten nach den Gemeinsamkeiten.

Sebastian Kurz und Werner Kogler bei der vorletzten Runde der Sondierungsgespräche am Dienstag. SN/APA/HELMUT FOHRINGER
Sebastian Kurz und Werner Kogler bei der vorletzten Runde der Sondierungsgespräche am Dienstag.

Was die beiden möglichen Partner ÖVP und Grüne trennt, ist hinlänglich beschrieben worden. Aber wo liegt das Verbindende? Die SN versuchten herauszufinden, wie türkis-grüne Kompromisse bei den fünf von den Verhandlern definierten Megathemen aussehen könnten.

Migration

Der Ton macht die Musik. Was bei der ÖVP betont streng daherkommt, findet sich in anderer Tonlage auch im Wahlprogramm der Grünen. Zwei Beispiele: Das Erlernen der deutschen Sprache sowie ein Bekenntnis zu "unseren Grund- und Menschenrechten" seien die entscheidenden ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 08:04 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/die-suche-nach-dem-mittelweg-kann-tuerkis-gruen-funktionieren-78845695