Innenpolitik

"Die umgehen das mit Vereinen"

Im Ibiza-Video erklärt Strache, wie man Spenden am Rechnungshof vorbeischummelt. Die Behörden stießen nun auf Großspenden an FPÖ-nahe Vereine. Künftig dürfte es schwieriger werden, den Rechnungshof auszutricksen.

Das Ibiza-Video wird Politik und Justiz noch auf Jahre beschäftigen. SN/youtube/der spiegel/sz
Das Ibiza-Video wird Politik und Justiz noch auf Jahre beschäftigen.

"Ich kann ein paar nennen, aber die zahlen nicht an die Partei, sondern an einen gemeinnützigen Verein." - So äußerte sich am legendären Abend in Ibiza der damalige FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache über finanzielle Wohltäter seiner Partei. "Die umgehen das mit Vereinen." - Diese Erklärung schob sein damaliger Adlatus Johann Gudenus nach.

Die beiden damaligen FPÖ-Spitzenpolitiker wollten der angeblichen Oligarchennichte, die sie in die Falle gelockt hatte, klarmachen, wie man in Österreich Geld an Parteien fließen lassen könne, ohne ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 05:48 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/die-umgehen-das-mit-vereinen-83746687

karriere.SN.at