Innenpolitik

Droht die Diktatur der Alten?

Eine Frage der Generationen. Die riesige Babyboom-Generation steuert auf den Ruhestand zu. Für das politische System und insbesondere für das Pensionssystem kann das dramatische Auswirkungen haben.

 SN/lublasser

Anfang 2013 in Österreich: Bei der Volksbefragung für oder gegen die Abschaffung der Wehrpflicht sprechen sich fast 60 Prozent dafür aus, die Wehrpflicht beizubehalten. Sommer 2016 in Großbritannien: Bei der Volksabstimmung für oder gegen den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU sprechen sich 52 Prozent für den Brexit aus. Zwei Entscheidungen, die eines verbindet: Sie verliefen klar entlang der Alterslinien. Alt überstimmte Jung. Völlig (Wehrpflicht) oder weitgehend (Brexit) Unbetroffene überstimmten die lebenslang Hauptbetroffenen. Waren das Vorboten der seit Jahrzehnten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 07:56 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/droht-die-diktatur-der-alten-36676489