Innenpolitik

Ein Tuch eint und trennt

Warum die Oppositionsparteien gegen das Kopftuchverbot für Volksschülerinnen stimmen werden und was sie fordern.

Symbolbild. SN/stock.adobe.com
Symbolbild.

Angestrebt haben die Regierungsparteien eine Zweidrittelmehrheit im Nationalrat, herauskommen wird ein einfaches Gesetz: Das Kopftuchverbot für Schülerinnen an öffentlichen Volksschulen wird am Mittwoch nur mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ beschlossen. Die Opposition - SPÖ, Neos und Liste Jetzt ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.05.2019 um 07:52 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/ein-tuch-eint-und-trennt-70225549