Innenpolitik

EU-Abgeordneter Freund trat der SPÖ bei

Der Europa-Abgeordnete Eugen Freund (SPÖ) ist am Montag bei einer Sitzung der Kärntner SPÖ in den Landesparteivorstand kooptiert worden. Voraussetzung dafür war, dass der ehemalige ORF-Journalist und politische Quereinsteiger der Partei beitrat. Das habe Freund in seiner Heimatgemeinde St. Kanzian (Bezirk Völkermarkt) auch getan, sagte Landesparteichef Peter Kaiser vor Journalisten.

EU-Abgeordneter Freund trat der SPÖ bei SN/APA (Archiv/Schlager)/ROLAND SCH
Freund war bis vor kurzem parteilos.

Bis vor kurzem war Freund formal parteilos gewesen. Daran hatte sich die SPÖ-Basis immer wieder gestoßen. Kaiser begrüßte den Schritt Freunds: "Er wird die diffizile EU-Politik den Menschen näher bringen", so der Parteichef.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.11.2018 um 05:32 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/eu-abgeordneter-freund-trat-der-spoe-bei-3100600

Schlagzeilen