Innenpolitik

EU-Wahl: Schieder will Kommissar aus Wahlgewinner-Partei

Der Spitzenkandidat der SPÖ Andreas Schieder will, dass die stärkste Partei bei der Europawahl auch den künftigen österreichischen EU-Kommissar stellt. Gegenüber der Tageszeitung "Österreich" meint er laut Vorabmeldung: "Das Volk sollte über den Kommissar entscheiden - nicht die Volkspartei."

Schieder will, dass das Volk über den Kommissar entscheidet SN/APA/HANS PUNZ
Schieder will, dass das Volk über den Kommissar entscheidet

Aufgerufen am 24.10.2021 um 09:31 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/eu-wahl-schieder-will-kommissar-aus-wahlgewinner-partei-63099154

Schlagzeilen