Innenpolitik

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wird "Consulter"

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat sich zwei Gewerbeberechtigungen für "Public Relation" und Unternehmensberatung besorgt. Der Ehemann der "wilden", parteilosen Abgeordneten Philippa Strache will laut "profil-online" offenbar in das Beratungsgeschäft einsteigen. Beide Berechtigungen wurden von der Bezirkshauptmannschaft Tulln ausgestellt.

Strache sucht ein neues Betätigungsfeld SN/APA (Archiv)/HELMUT FOHRINGER
Strache sucht ein neues Betätigungsfeld

Im August hatte Strache bereits verkündet in die Immobilienbranche wechseln zu wollen, kurz danach diese Entscheidung aber wieder revidiert.

Aufgerufen am 17.01.2022 um 12:07 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/ex-fpoe-chef-heinz-christian-strache-wird-consulter-78231190

Schlagzeilen