Innenpolitik

Geheimdienst-Affäre wird zum Datenskandal

Geheime Informationen sind die DNA jeder Geheimdienstarbeit. Der BVT-U-Ausschuss zeigt, dass heimische Behörden nicht immer sorgsam mit diesen Daten umgegangen sind. Das kann schwerwiegende Folgen haben.

Symbolbild. SN/fotolia/190814798
Symbolbild.

Schicht für Schicht legt der parlamentarische U-Ausschuss die Geheimdienstarbeit Österreichs frei. Und mit jeder Schicht wird klarer, wie sehr diese Arbeit spätestens seit der umstrittenen Hausdurchsuchung Ende Februar auf der Kippe steht. Grund dafür dürfte die teilweise Beschlagnahme von hochsensiblen ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2019 um 01:15 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/geheimdienst-affaere-wird-zum-datenskandal-39674083