Innenpolitik

Gesundheitsminister Johannes Rauch im Interview: "Die Pandemie ist nicht berechenbar"

Drohen neue Restriktionen? Was hat die Pandemie mit der Gesellschaft angestellt? Johannes Rauch im Gespräch.

Gesundheitsminister Johannes Rauch kann neue Restriktionen nicht ausschließen. SN/marcel kulhanek / bmsgpk
Gesundheitsminister Johannes Rauch kann neue Restriktionen nicht ausschließen.

Zwischen seinem ersten Ministerrat und seiner ersten Bundesratssitzung nahm sich der neue Gesundheitsminister Zeit für ein Interview mit den "Salzburger Nachrichten".

Die Regierung hat sich entschlossen, die Impfpflicht auszusetzen. Gleichzeitig steigen die Ansteckungszahlen und die Zahl der Spitalspatienten steil an. Ist das nicht ein Widerspruch? Johannes Rauch: Die Impfpflicht wurde mit breiter Mehrheit beschlossen, weil man zur Auffassung kam, dass die Bevölkerung anders nicht den notwendigen Schutz bekommen kann. Die zuständige Kommission sagt ganz klar: Es ist der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.05.2022 um 01:16 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/gesundheitsminister-johannes-rauch-im-interview-die-pandemie-ist-nicht-berechenbar-118192258