Antikorruptionswünsche an das Christkind

Autorenbild

Eine Geschenkidee für Weihnachten: Politisch Interessierte freuen sich mit großer Sicherheit über ein besonderes Buch unter dem Christbaum - den Kodex-Band zum Strafrecht.

Die Gesetzessammlung ist als Nachschlagewerk für die tägliche Zeitungslektüre mittlerweile unentbehrlich. Ein Beispiel gefällig? Zuletzt plauderte im ORF-Radio ein Geschäftsmann ganz ungeniert über einen von ihm im Jahr 2013 eingefädelten Deal zwischen der FPÖ und ukrainischen Oligarchen. Demnach sollen zehn Millionen Euro aus der Ukraine in Richtung der Freiheitlichen und des damaligen Parteichefs Heinz-Christian Strache ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 06:03 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/glosse-antikorruptionswuensche-an-das-christkind-80435920