Der Bundesrat und die Sinnfrage

Autorenbild

Wozu gibt es in Österreich eigentlich ein Zweikammernparlament? Das ist relativ einfach zu beantworten: Im Nationalrat werfen die Parteien ihr Gewicht in die Waagschale, im Bundesrat die Bundesländer. Im Nationalrat wird nach Parteien abgestimmt, im Bundesrat - der "Länderkammer" - nach Bundesländern. So weit die Theorie.

Die Praxis sieht anders aus, wie man soeben an den Vorgängen um die Ökostromnovelle sieht. Um dieses im Nationalrat bereits beschlossene Gesetz zu Fall zu bringen, ruft die SPÖ alle ihre Bundesräte ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 06:44 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/glosse-der-bundesrat-und-die-sinnfrage-65621893