Die blaue Historie ist auch eine von SPÖ und ÖVP

Autorenbild

Zeitgeschichte ist in Österreich weniger eine Wissenschaft als vielmehr die Fortsetzung der Parteipolitik mit anderen Mitteln. Insofern lässt sich über den Historikerbericht der FPÖ trefflich streiten. Er lässt sich aber auch trefflich lesen.

Vor allem die Entstehungsgeschichte der FPÖ ist darin gut zusammengefasst und liest sich wie ein Krimi. Man lernt dabei nicht nur etwas über die FPÖ, sondern auch über die beiden ehemaligen Großparteien, die im Dritten Lager immer ihre Finger drinhatten. Sowohl SPÖ als auch ÖVP ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 03:42 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/glosse-die-blaue-historie-ist-auch-eine-von-spoe-und-oevp-82939948