Grüne und Freiheitliche: Die verkehrte Welt auf Ibiza

Autorenbild

So euphorisch hat die FPÖ noch selten einen bevorstehenden parlamentarischen U-Ausschuss kommentiert. Der FPÖ-Abgeordnete Christian Hafenecker sprach von einem "Sieg für Demokratie und Aufklärung". Er bezog sich auf den höchstgerichtlichen Sprucht zum Ibiza-U-Ausschuss der nun - gegen den Willen von ÖVP und Grüne - auch die Ermittlungen zur Ibiza-Affäre, sowie den Großteil der türkis-blauen Gesetzesbeschlüsse und Postenbesetzungen umfasst. Dass gerade die FPÖ, die durch Ibiza zu Fall gebracht wurde, für den U-Ausschuss in vollem Umfang ist, scheint skurril, aber nur ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.09.2020 um 11:42 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/glosse-gruene-und-freiheitliche-die-verkehrte-welt-auf-ibiza-84371371