Misshandlung der Studenten!

Autorenbild

Von einem Schlag ins Gesicht der Studenten spricht die SPÖ. Nach Ansicht der grünen Studentenvertreter werden die Hochschüler und ihre Rechte sogar mit Füßen getreten. Was ist da nur für eine schreckliche Misshandlung im Gange?

Die Proteste richten sich gegen einen Plan der Regierung (sitzen da nicht auch die Grünen drin?), der Folgendes vorsieht: Studenten sollen pro Jahr eine Studienleistung von 16 ECTS-Punkten erbringen müssen, andernfalls sie die Studienzulassung verlieren. Mit ECTS-Punkten wird der Lernaufwand gemessen. Und man ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 12:26 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/glosse-misshandlung-der-studenten-94830928