Schön langsam brauchen die Grünen ein Erfolgserlebnis

Autorenbild

Man kann von einer Regierungsklausur, veranstaltet wenige Wochen nach der Angelobung, nicht auf eine fünfjährige Legislaturperiode schließen. Dennoch muss bereits jetzt eine gewisse Schieflage zuungunsten der Grünen konstatiert werden, die auch jenen, die dieser Koalition wohlwollend gegenüberstehen, zu denken geben muss. Die Ergebnisse der zweitägigen Klausur beschränkten sich auf jene Überschriften, die bereits aus dem Koalitionspakt bekannt sind. Das ÖVP-Kernthema "Entlastung" wird umgehend umgesetzt, was zweifellos wichtig ist. Doch das ebenso wichtige Thema "Ökologisierung" wird, wie man bei der Klausur ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 12:04 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/glosse-schoen-langsam-brauchen-die-gruenen-ein-erfolgserlebnis-82768558