Vielen Dank, liebe Steuerzahler

Autorenbild

Erstmals seit mehr als vier Jahrzehnten haben die öffentlichen Hände nicht auf Pump gewirtschaftet. Sie sind mit den vielen, vielen, vielen Milliarden, die es in die Haushalte gespült hat, ausgekommen. Mehr noch. Es gab sogar einen kleinen Überschuss. Das ist wunderbar.

Bevor jetzt in der Koalition auf Bundesebene und all den Koalitionen in den Bundesländern das große Schulterklopfen beginnt, während die jeweiligen Oppositionsparteien alles miesreden: Wie wär's einmal mit einem herzhaften Dankeschön an die Millionen Steuer- und Abgabenzahler?

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 03:37 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/glosse-vielen-dank-liebe-steuerzahler-67958326