Vorbei die Zeiten, in denen die Impfung selbst der Jackpot war

Autorenbild

Lotterielose, Stipendien, Freiflüge oder Gratis-Joints: Um die Impfbereitschaft der Bevölkerung zu erhöhen, waren die USA stets kreativ. Nun lassen die Tiroler Neos, wohl vom amerikanischen Erfindergeist inspiriert, mit einem ähnlichen Vorschlag aufhorchen: Jene Tiroler, die sich bis zum 1. Oktober impfen lassen, sollen an einer Lotterie teilnehmen können. Das Preisgeld könnte eine Million Euro betragen, schlägt der pinke Landessprecher und Klubobmann Dominik Oberhofer vor. Der Neos-Frontmann meint, dass das viele zur Impfung motivieren würde.

Die Zeiten, in denen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.08.2021 um 04:04 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/glosse-vorbei-die-zeiten-in-denen-die-impfung-selbst-der-jackpot-war-106912159