Innenpolitik

Grünen-Klubchefin Sigrid Maurer: "Halte nichts von parteipolitischen Spielchen"

Bei allen Differenzen mit der ÖVP: Die Grünen werden die Koalition fortsetzen. Das sagt Klubchefin Sigrid Maurer im Interview.

„Dieses Konfliktpotenzial gibt es seit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags“: Grünen-Klubchefin Sigrid Maurer über türkis-grüne Differenzen beim Thema Migration. SN/APA/GEORG HOCHMUTH
„Dieses Konfliktpotenzial gibt es seit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags“: Grünen-Klubchefin Sigrid Maurer über türkis-grüne Differenzen beim Thema Migration.

Die parlamentarischen Fraktionschefs der Regierungsparteien werden gern als "Kutscher der Koalition" bezeichnet. Die SN trafen beide zum Gespräch. Heute: Sigrid Maurer, Grüne.

Frau Maurer, Sie haben vor nicht einmal einem Jahr dem heutigen Bundeskanzler und damaligen Innenminister Nehammer "Heuchelei" im Zusammenhang mit der Abschiebung einer georgischen Familie vorgeworfen. Halten Sie Nehammer immer noch für einen Heuchler? Sigrid Maurer: Ich würde deutlich unterscheiden. Der Vorwurf der Heuchelei ist nicht gleichbedeutend mit der Beschimpfung als Heuchler. Es ist völlig klar, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2022 um 03:49 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/gruenen-klubchefin-sigrid-maurer-halte-nichts-von-parteipolitischen-spielchen-114609688