Innenpolitik

Karrieremachen im U-Ausschuss

Untersuchungsausschüsse sind das schärfste Kontrollinstrument des Parlaments. Sie sind aber auch eine ideale Bühne für Abgeordnete. Schon manche nutzten sie als Karriere-Sprungbrett.

Als das Parlament im Herbst 2006 den ersten Untersuchungsausschuss zum Thema Eurofighter einsetzte, standen die Aktien für die ÖVP schlecht. Viele erwarteten, die Untersuchung werde die berühmte "rauchende Pistole" - den Beweis für Korruption - finden. Das hätte die Rückabwicklung ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.09.2019 um 02:23 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/karrieremachen-im-u-ausschuss-39633154