Das Leben besteht aus so viel mehr als nur Einschränkungen

Der Ausblick auf das neue Jahr ist wenig ermutigend. Wir können trotzdem nach vorn schauen und das Leben wieder bestaunen.

Autorenbild
Großes kleines Glück... SN/wizany
Großes kleines Glück...

Zwischen den Jahren, so sagte man früher, solle man keine Wäsche waschen. Böse Geister könnten sich in den Raunächten in den Leintüchern und Hemden, die zum Trocknen aufgehängt werden, verfangen und Unheil herbeirufen.

An Tagen wie diesen hat vermutlich kaum jemand einen Sinn für derlei Aberglauben. Böse Coronageister und ein Unheil, das nicht enden will, sind ohnedies allgegenwärtig. Zwischen den Jahren ist erneut gleichzusetzen mit: zwischen Lockdown und möglichem nächsten Lockdown. Die Pandemie, die alles auf den Kopf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.05.2022 um 08:01 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/leitartikel-das-leben-besteht-aus-so-viel-mehr-als-nur-einschraenkungen-114751639