Innenpolitik

Minister Kunasek gab seiner Braut in Leibnitz das Ja-Wort

FPÖ-Verteidigungsminister Mario Kunasek (41) hat am Samstag in Leibnitz in der Südsteiermark seine Lebensgefährtin Sabrina Koroschetz geheiratet. Rund 80 Gäste waren geladen, Trauzeuge des Ministers und Landesparteichefs war der steirische Klubobmann der FPÖ, Stefan Hermann.

Minister Mario Kunasek mit Ehefrau Sabrina SN/APA (FPÖ STEIERMARK)/MARIO GIMPE
Minister Mario Kunasek mit Ehefrau Sabrina

Die Hochzeit war schon vor seiner Ernennung zum Minister geplant, das Brautpaar war ganz klassisch in Anzug und weißes Kleid gewandet. Die Schwester der Braut fungierte am Standesamt als Trauzeugin. Kirchliche Hochzeit gab es keine, Kunasek war bereits einmal verheiratet. Unter den Gästen waren Kunaseks Parteichef Vizekanzler Heinz-Christian Strache und die Ministerkollegen Norbert Hofer und Karin Kneissl.

Quelle: APA

Aufgerufen am 13.12.2018 um 11:26 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/minister-kunasek-gab-seiner-braut-in-leibnitz-das-ja-wort-29283265

Schlagzeilen